Kulturtreppe 2022

Das MUKS – Museum Kultur & Spiel Riehen und das Kulturbüro Riehen präsentieren auf der Kulturtreppe 2022 regionales und Schweizer Musikschaffen hautnah.  An den vier Abenden vom 7. bis 10. Juli wird dieses Jahr im «Festival-Format» zu Konzerten in den lauschigen Museumshof geladen – Musikgenuss und Ferienstimmung sind garantiert!

Die Seele baumeln lassen, müde Füsse im Brunnen kühlen, feines Essen geniessen und tollen Konzerten lauschen – dazu lädt die sommerliche Konzertreihe im Herzen von Riehen zum fünften Mal in Folge ein. Auf dem Programm der Kulturtreppe 2022 stehen Viola von Scarpatetti & La Pomme Pourrie, I Am Walter, Mastergrief und aus Bern Jaël’s Familienkonzertprojekt «Sensibeli». Grosse und kleine Musikfans können sich auf vier Sommerabende mit wunderbar liederlichen Chansons, mit den grossen Hits der 80iger Jahre, träumerischem Synthpop und musikalischen Kindergeschichten auf Berndeutsch freuen.

Neben der Musik spielt das MUKS als Austragungsort eine Hauptrolle. Der historische Innenhof mit dem grossen Lindenbaum, die titelgebende «Kulturtreppe» (eine Holztreppe im Museumshof) und die altehrwürdigen Wettsteinhäuser bieten eine einmalige Kulisse für Sommerkonzerte im intimen Rahmen. Auch der Sonderausstellungsraum  des MUKS kommt dieses Jahr zum Einsatz: Er wird zur Bühne für das Konzert von Jaël, das aus akustischen Gründen nicht draussen stattfinden kann und fungiert gleichzeitig als alternativer Konzertort, sollte das Wetter mal nicht mitspielen wollen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Markthalle Mobil mit feinem Essen und Trinken. Der Eintritt läuft auf Kollektenbasis.

 

Do, 07.07.2022 – 20 Uhr       

Viola von Scarpatetti (CH) & La Pomme Pourrie (BS)

Ein Abend voller Chansons, gemischt mit Folk, Cajun, Two-Step und wunderbar liederlichem Bohème Trash.

 

Fr, 08.07.2022 – 20.30 Uhr   

I Am Walter (BS)

Von Bowie bis Rolling Stones: Die Hits der 80er Live und in Neon

 

Sa, 09.07.2022 – 20.30 Uhr

Mastergrief (BS)

Wunderschöner Dreampop made in Basel

 

So, 10.07.2022 – 17.30 Uhr, im MUKS-Sonderausstellungsraum

Jaël (BE) «Sensibeli»

Berndeutsche Geschichten und Musik für kleine und grosse sensible Seelen

 

Ort:                         MUKS – Museum Kultur & Spiel Riehen, Baselstr. 34, 4125 Riehen
Zeit:                        19 Uhr Türöffnung, Sonntag: 17 Uhr Türöffnung
Eintritt:                   Kollekte
Gastro:                   Feines für Gaumen und Magen mit dem Markthalle Mobil 
Wetter:                   Findet bei schlechtem Wetter im Sonderausstellungsraum des MUKS statt.
Infos:                      www.muks.chwww.kulturbuero-riehen.ch
 

Wir wünschen Ihnen inspirierende Kulturerlebnisse in Riehen.

Kulturbüro Riehen
Baselstrasse 30
CH-4125 Riehen

Postadresse:
Gemeinde Riehen
Kulturbüro Riehen
Wettsteinstrasse 1
CH-4125 Riehen

Telefon: +4161 646 81 09
kulturbuero@riehen.ch

 

Impressum

Datenschutz

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch