Ausgebucht: Dorfkirche St. Martin: Riehens Landmarke und Wahrzeichen

Samstag, 21. November 2020 14:00
Dorfkirche Riehen, Treffpunkt: Kirchplatz 20
Kulturbüro Riehen

Führung mit Pfarrerin Martina Holder

Die Dorfkirche St. Martin ist mit ihrer 1000-jährigen Geschichte faszinierendes Baudenkmal, historischer Kern und Wahrzeichen Riehens. Das Gebäude, der Innenraum und auch der begehbare Turm, nach wie vor Riehens höchster Bau, geben Einblick in die verschiedenen Bauphasen und Nutzungen der Kirche. Entdecken Sie unter kundiger Führung der Pfarrerin Engel aus vorreformatorischer Zeit, erklimmen Sie den Glockenturm, lauschen Sie drei Tasteninstrumenten und begehen Sie die imposante blaue Holzdecke des Innenraumes mit ihren über 4 000 Sternen vom Dachboden aus. Zum Abschluss des Rundgangs erhalten Sie einen Kunstführer der GSK Schweiz mit zahlreichen Hintergrundinformationen.

Dauer: ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Corona-Schutzmassnahmen

Es besteht für die gesammte Dauer der Führung eine Maskentragpflicht. Bei Krankheitssymptomen dürfen Sie an der Führung nicht teilnehmen. Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir Sie, sich für alle Führungen unter Angabe von Vorname, Name, Wohnort und Telefonnummer auf kulturbuero@riehen.ch anzumelden. Die Daten werden vertraulich behandelt. Das detaillierte Schutzkontzept finden Sie hier

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

 


Eintritt / Ticket: Obligatorische Anmeldung bis 18. November 2020 (kulturbuero@riehen), max. 20 Personen / CHF 10 (Erwachsene), CHF 5 (Kinder, Jugendliche bis 16)
Link: riehen-tourismus.ch
Führung

Wir wünschen Ihnen inspirierende Kulturerlebnisse in Riehen.

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch