ARENA Literaturinitiative: Sandra Hughes liest aus ihrem neuen Roman "Tessiner Verwicklungen"

Donnerstag, 24. September 2020 20:00 – 22:00
Meierhof-Saal, Kirchplatz 7
ARENA Literaturinitiative Riehen

In der kleinen Pastafabrik der Savellis in Meride im Tessin wird eine junge Frau ermordet. Die Baselbieter Polizistin Emma Tschopp kompensiert derweil Überstunden mit Ferien im Tessin. Da die Tote in der Pastafabrik aus Oberwil kommt, ermittelt Emma. Durch das Dorf schwirren Gerüchte und Verdächtigungen. Alle Angehörigen der Savellis haben etwas zu verbergen und fast jeder hat sozusagen eine Leiche im Keller. Aber wer hat die junge Frau wirklich auf dem Gewissen? Mit ihrem ersten Krimi um die temperamentvolle Ermittlerin Emma Tschopp hat Sandra Hughes eine starke Sympathiefigur geschaffen.

Corona - Schutzmassnahmen: 

Die aktuellen Abstandsregeln können bei dieser  Veranstaltung eingehalten werden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an den Veranstalter: https://www.arena-riehen.ch/kontakt.htm


Literatur / Lesung / Vortrag

Wir wünschen Ihnen inspirierende Kulturerlebnisse in Riehen.

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch